Das war unser Sommercamp 2022

Am letzten Wochenende in den Sommerferien fand traditionell unser Sommercamp statt. In diesem Jahr durften wir 30 Spielerinnen und Spieler aus unseren Kinder- und Jugendmannschaften sowie acht Trainer und Betreuer auf dem Kunstrasensplatz in der Jahnallee begrüßen.  Sportlich anspruchsvoll ging es gleich am Samstagvormittag mit vielen verschiedenen Lauf-, Koordinations- und Spielübungen los. In unterschiedlichen Gruppen wurde das anstehende Zirkeltraining mit guter Laune, Spaß und Engagement durchgeführt. Mittags stärkten wir uns mit Pizza und Kuchen, um anschließend einige Stunden im Freibad zu verbringen. Trotz kühlen Temperaturen wagten sich alle Kinder ins Wasser und hatten das Freibad nahezu für sich alleine. Während unsere Vereinskinder im Freibad ihren Spaß hatten, durften die Kinder des städtischen Sommerferienprogramms auf unserem Platz den Hockeysport kennen lernen. Hierbei waren alle mit großem Interesse und Freude dabei. Am späten Nachmittag ließen wir das Sommercamp mit weiteren Hockey-Herausforderungen auf dem Platz ausklingen. Ausgiebig wurden unser neues Schlenznetz und der Rebounder getestet. Am nächsten Morgen ging es gleich um 10:00 Uhr wieder weiter: Wir veranstalteten ein großes Hockeyturnier, wobei sich jede Mannschaft gegeneinander behaupten musste. Dabei zeigten alle Kids sehr großen Einsatz und hatten sich im Anschluss ein leckeres Mittagessen vom Al Dente mehr als verdient. Hierfür möchten wir uns ganz besonders bei den Inhabern des Al Dente bedanken – das Essen war ausgezeichnet und die Spende hat uns sehr gefreut!! Danke auch an alle Kinder, Trainer und Helfer für ein tolles Hockey-Wochenende! Wir hoffen, euch am FriendsDay nächsten Samstag (17.09.2022) wiederzusehen.

Kinder Hockey-SommerCamp 2022


Sa. 10. September 2022
 // 10.00 – 18.00 Uhr
So. 11. September 2022 // 10.00 – 14.00 Uhr
Kunstrasenplatz Jahnallee

_Teilnehmen können Kinder und Jugendliche des HC Tübingen
_ Kosten für beide Tage inkl. Essen: 15 EUR
_ Mitzubringen sind Sport- und Hockeysachen sowie Schwimmsachen für einen Ausflug ins nahegelegene Freibad.
_ Der ausführliche Rahmenplan und nähere Informationen folgen noch.
_ Anmeldung bis spätestens zum 30. August 2022 an: jugendleiter@hc-tuebingen.de

Alle Infos und die Anmeldung könnt ihr auch hier als PDF runterladen: Einladung+Anmeldung

Wir freuen uns auf Euch!

Nachhaltig Anschlagen

… handeln finden wir eine super Sache. Und Veränderung beginnt immer im Kopf ; )
Deswegen dachten wir, dass es toll wäre wenn ihr am Sonntag zum Anschlagen eure Becher, Tassen, Teller, Besteck usw. selber mitbringen würdet. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Ebenso für gutes Wetter und gute Laune.

VIELEN DANK!

Spielbericht 2.10. // TSG Bruchsal – HC Tübingen

Am Samstag stand der 2. Spieltag der laufenden Feldsaison an und der HC Tübingen forderte im Auswärtsspiel den Hockey Bruchsal. Bei spätsommerlichem Kaiserwetter machten sich die Schwaben mit vollem Kader auf den Weg nach Baden.
Nach staubedingten Anfahrtsschwierigkeiten und einer Taktikumstellung kam Bruchsal deutlich besser ins Spiel und erspielte sich zügig eine Führung von 0:4.
Zu Beginn des zweiten Viertels stellte Tübingen jedoch auf Manndeckung um und stabilisierte sich, sodass es Chancen ohne Tore auf beiden Seiten gab. So ging es ohne Tore aber mit gefestigter Defensive in die Pause.
Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Tübingen die Bruchsaler vom eigenen Tor fern halten und die wenigen Chancen entschärfte Timo B. Im Tor. Man erspielte sich einige Ecken und konnte Nadelstiche auf das gegnerische Tor setzen. Doch war Fortuna heute nicht mit den Tübingern und ein gegnerischer Konter zog dem HC Tübingen dann den Zahn. Im letzten Viertel schwanden die Kräfte und der Glaube an einen Wandel. So krönte Bruchsal seine Leistung mit einem ansehnlichen Winkelschuss durch die Nummer 88 zum 0:9.
Die Tübinger fuhren mit gemischten Gefühlen heim, war die Niederlage recht deutlich aber die Mannschaftsstimmung ausschließlich positiv. So schaut die Mannschaft gespannt dem kommenden Spieltag gegen Aalen entgegen.

So. 11.7. // Spätes Anschlagen

// Sonntag, 11. Juli 2021  //  10 bis 15 Uhr  //  Jahnalle


// Programm
Hockeyparcours zum Üben und Ausprobieren
– ab 10 Uhr: U16 und Ü16 Kleinfeld-Mixed-Turnier
– ab 12 Uhr: Grillen 
– ab 14 Uhr: Beisammensein


Liebe HCT-Mitglieder!

Nicht nur der Sport ist wieder möglich, auch unser Vereinsleben kann wieder stattfinden. Um unser Miteinander diesen Sommer noch einmal aufleben zu lassen, laden wir alle Mitglieder und ihre Familien am Sonntag, 11. Juli 2021 zu unserem ,eigentlich traditionell im Frühjahr stattfindenden, Anschlagen auf der Jahnallee ein.

Neben den geplanten Mixed-Teams Turnieren wird die ganze Zeit ein kleiner Übungs- und Schnupperparcours aufgebaut sein. Der Grill steht für euer Grillgut bereit und Getränke werden gegen ein kleines Entgelt zu haben sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Hans-Jürgen Lück
1. Vorsitzender im Namen des Vorstandes

Auch die Aktiven dürfen wieder trainieren!

Lange haben die Erwachsenen- und restlichen Jugendmannschaften auf diese Meldung gewartet: diese Woche dürfen wir endlich wieder auf die Jahnallee. Die Tore sind gespannt, das Hygienekonzept erstellt und am Mittwoch ist Trainingsbeginn!

Wegen der vorgeschriebenen maximalen Anzahl an Teilnehmer:innen gelten folgende Bedingungen für die Trainingsteilnahme: Anmeldung beim Trainer oder über die App „Spielerplus“ und ein negativer Schnelltest in Papierform.
Ein digitales Tagesticket geht nicht.

TRAININGSZEITEN BEI DEN ERWACHSENEN

HERREN
Mittwochs  19 – 20.30 Uhr
Freitags  20.30 – 22 Uhr

DAMEN
Mittwochs  20.30 – 22 Uhr
Freitags  19 – 20.30 Uhr

TRAININGSZEITEN DER JUGEND

Mittwochs  16 – 17 Uhr  //  Mädchen C
Mittwochs  17 – 18 Uhr  //  Knaben C/B
Mittwochs  18 – 19 Uhr  //  WJ-B / MJ-B / Kn-A

Freitags  16 – 17 Uhr  //  Mädchen D
Freitags  17 – 18 Uhr  //  Mädchen B/ A
Freitags  18 – 19 Uhr  //  WJ-B / MJ-B / Kn-A

Alle weiteren Infos zum Training der Jugend bekommt ihr über eure Trainer oder meldet euch unter:  jugendleiter@hc-tuebingen.de

Platzsanierung an der Jahnallee!

Jetzt ist es offiziell – 2021 wird der Kunstrasen-Platz an der Jahnallee saniert.

Dies umfasst die dringend nötige Verlegung eines neuen Kunstrasens, der die zuletzt bestandene Verletzungsgefahr auf dem maroden alten Platz bannt und ein technisch anspruchsvolleres Hockey erlaubt. In beide Kategorien spielt außerdem die Reparatur der zuletzt defekten Wassersprenger.

Wir freuen uns nach langem Warten über die Genehmigung der Mittel und die Absprache mit der Stadt hinsichtlich der Gestaltung des neuen Platzes.