Gute Ausgangsposition für die Damen

Bietigheimer HTC 2 – HC Tübingen    0:1 (0:0)

Am Samstag, den 07. Mai fuhren die Tübinger Damen in guter Besetzung nach Bietigheim. Trotz der Hitze kam die Mannschaft sofort gut ins Spiel und konnten sich einige Chancen erarbeiten, ohne, dass jedoch etwas Zählbares heraussprang. In der zweiten Hälfte belohnte dann Franzi Graf die überlegenen Gäste mit dem Führungstreffer (0:1), einem Ergebnis das bis Schlusspfiff gerne noch höher hätte ausfallen können.

TSV Ludwigsburg – HC Tübingen    2:0 (1:0)

Im zweiten Auswärtsspiel der „englischen Woche“ ging es dann noch ein Stück weiter nach Ludwigsburg.. Beim Tabellenzweiten spielte das Team aus Tübingen lange gut mit, bis sie durch ein Gegentor nach kurzer Ecke kurz vor der Pause noch in Rückstand gerieten (1:0). Daraufhin kamen die Gäste nur schwer zurück ins Spiel, die Ludwigsburgerinnen dagegen nutzten erneut eine Ecke um auf 2:0 zu erhöhen. Allem Kampf zum Trotz behielt der Favorit auch im letzten Viertel die Oberhand und Tübingen musste sich geschlagen geben.

Nach der Hälfte der Spiele steht das Team von Trainer Paul Weiler aber mit 7 Punkten auf Platz 5 und hat sich somit eine gute Ausgangslage für die anstehende Rückrunde erarbeitet.

„Anschlagen“ Saisoneröffnung

Liebe Tübinger Hockeyfamilie,

wir wollen dieses Jahr wieder unser „Anschlagen“ mit allen Hockeyerfahrenen und -unerfahrenen aber -geneigten feiern, um die Feldsaison zu eröffnen.
Dazu laden wir euch ganz herzlich ein:

Sonntag, 15. Mai 2022
13:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Kunstrasenplatz Jahnallee

Um 11.00 Uhr spielen schon unsere 1. Damen und freuen sich über tatkräftige Unterstützung.

Im Anschluss wollen wir in Mixed-Mannschaften ein kleines Turnier spielen. Die Mannschaften werden aus Eltern, Kindern, Freunden und Aktiven zusammengestellt – also gemischt mit Jung und Alt, weiblich und männlich, hockeyerfahren und hockeyunerfahren.

Zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr können sich ALLE in die Turnierliste eintragen. Daraus werden Kleinfeldmannschaften gebildet und wir spielen solange wir Lust und Kraft haben in 5er-Mannschaften ohne Torwart – just for fun und jeder gegen jeden. Familienangehörige ohne Hockeyerfahrung sind herzlich willkommen.

Parallel wird – gegen einen kleinen Unkostenbeitrag – für das leibliche Wohl u. a. am Grill gesorgt. Für Kuchen- und Salatspenden für das Buffet wären wir sehr dankbar. Außerdem gibt es einen kleinen Verkauf unserer neuen HCT Kollektion.

> Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung per E-Mail bis zum 08.05.2022 an jugendleiter@hc-tuebingen.de

Mit hockeyherzlichen Grüßen
H. Lück

Schnitzeljagd der Jugendmannschaften

Bei schönstem Sonnenschein fand letzten Freitag, den 25. März 2022 unser Saisonabschluss statt! Über 50 hockeybegeisterte Mädels und Jungs trafen sich am Nachmittag auf dem Hockeyplatz in der Jahnallee, um gemeinsam die Hallensaison ausklingen zu lassen. Die Kids wurden in sieben Teams eingeteilt und auf eine spannende Schatzsuche geschickt. Die Tour führte sie quer durch die Jahnallee und es mussten sieben knifflige Aufgaben erfolgreich gemeistert werden. Alle hatten viel Spaß und Freude beim Luftballon platzen lassen, Sudoku und Rätsel lösen, Menschenpyramiden bauen, Wasserparcour laufen und vielem mehr. Schließlich musste der herausgefundene Zahlencode in das Lösungswort übertragen werden, um am Ende die Schatzkisten zu finden. Danach stärkten wir uns mit leckerer Pizza und Getränken. Als die Sonne schon untergegangen war, starteten wir gemeinsam zu einer Fackelwanderung. Es war sehr aufregend mit den brennenden Fackeln in der Hand durch die Jahnallee zu spazieren und das ein oder andere Feuerle musste mit Sand und Wasser gelöscht werden – was für eine Gaudi . Schön, dass so viele Kinder und Eltern dabei waren! Wir hatten einen ereignisreichen Nachmittag und freuen uns schon auf die nächste Aktion mit euch!

Auch die Aktiven dürfen wieder trainieren!

Lange haben die Erwachsenen- und restlichen Jugendmannschaften auf diese Meldung gewartet: diese Woche dürfen wir endlich wieder auf die Jahnallee. Die Tore sind gespannt, das Hygienekonzept erstellt und am Mittwoch ist Trainingsbeginn!

Wegen der vorgeschriebenen maximalen Anzahl an Teilnehmer:innen gelten folgende Bedingungen für die Trainingsteilnahme: Anmeldung beim Trainer oder über die App „Spielerplus“ und ein negativer Schnelltest in Papierform.
Ein digitales Tagesticket geht nicht.

TRAININGSZEITEN BEI DEN ERWACHSENEN

HERREN
Mittwochs  19 – 20.30 Uhr
Freitags  20.30 – 22 Uhr

DAMEN
Mittwochs  20.30 – 22 Uhr
Freitags  19 – 20.30 Uhr

TRAININGSZEITEN DER JUGEND

Mittwochs  16 – 17 Uhr  //  Mädchen C
Mittwochs  17 – 18 Uhr  //  Knaben C/B
Mittwochs  18 – 19 Uhr  //  WJ-B / MJ-B / Kn-A

Freitags  16 – 17 Uhr  //  Mädchen D
Freitags  17 – 18 Uhr  //  Mädchen B/ A
Freitags  18 – 19 Uhr  //  WJ-B / MJ-B / Kn-A

Alle weiteren Infos zum Training der Jugend bekommt ihr über eure Trainer oder meldet euch unter:  jugendleiter@hc-tuebingen.de

Platzsanierung an der Jahnallee!

Jetzt ist es offiziell – 2021 wird der Kunstrasen-Platz an der Jahnallee saniert.

Dies umfasst die dringend nötige Verlegung eines neuen Kunstrasens, der die zuletzt bestandene Verletzungsgefahr auf dem maroden alten Platz bannt und ein technisch anspruchsvolleres Hockey erlaubt. In beide Kategorien spielt außerdem die Reparatur der zuletzt defekten Wassersprenger.

Wir freuen uns nach langem Warten über die Genehmigung der Mittel und die Absprache mit der Stadt hinsichtlich der Gestaltung des neuen Platzes.

Es geht endlich wieder los!

Am vergangenen Mittwoch konnten wir endlich wieder mit dem Training für unsere HCT Kids starten.
Den Anfang machten unsere Mädchen D/ C, die sich bei strahlendem Sonnenschein auf der Jahnallee trafen. Schon nach wenigen Minuten war klar, dass die Mädels nichts verlernt hatten und auch wenn das Training bisher nur „kontaktlos“ stattfinden darf, waren alle froh, endlich wieder den Schläger zu schwingen. Die eine Stunde verging wie im Flug und wir konnten in lauter strahlende Gesichter schauen.
Nach den Mädels hatten unsere Knaben C/B ihr erstes Training. Schon beim Einlaufen war der Spaßfaktor groß. Leider musste das Training wegen eines kurzen Hagel- Schneesturms unterbrochen werden, aber nach 10 Minuten strahlte auch dann wieder die Sonne und die Jungs hatten ein tolles Training.
Ein riesiges Dankeschön geht an unsere Trainer und Eltern, die unter diesen nicht ganz einfachen Bedingungen, Training anbieten und uns unterstützen!